öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
Allgäuer Fastenwandern - Clarissa E. Schöffmann
menu
blockHeaderEditIcon
Top_Ablauf
blockHeaderEditIcon
Tagesablauf bei Fastenwandern im Allgäu
Block_Tagesablauf
blockHeaderEditIcon

Ablauf der Fastenwoche / Tagesablauf


Anreisetag: von 15.00 – 16.00 Uhr Anreise im Landhaus Geratserhof. 
16.30 Uhr Seminarbeginn, mit einer Hausführung und wichtigen Informationen rund ums Haus
anschl. Startreinigung und Einführung in das Fasten, Zeit für sich selbst

 

Morgens: 
Möglichkeit zum Schwimmen im hauseigenen Schwimmbad oder im See, zu dem wir direkt vom Seminargarten aus Zugang haben.


08:30 Uhr
Qi-Gong, wenn es das Wetter erlaubt findet dies im Seminargarten statt, Anleitung zu Kneipp-Anwendungen und Kreislauftraining


09:00 Uhr
Gemeinsames Teetrinken mit Honig, Heilerde und Co. Gesprächsrunde.


10.00 Uhr
Je nach Jahreszeit und Wetterlage ca. 2-3 Stunden  wandern in dem leicht hügeligen
Erholungsgebiet am Niedersonthofener See im Allgäu.


13.00 Uhr
Gemeinsames Essen der leichten Gemüsesuppe, zubereitet nach “Der Lehre der 5 Elemente”
(TCM), anschließend Leberwickel und Bettruhe.


Nachmittags:    
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Zeit für sich
Gerne können Sie unser Schwimmbad und die Infrarot-Wärmekabinen nutzen oder Sie lassen sich in unserer Wohlfühloase mit diversen Massagen und Wellnessangeboten verwöhnen. Zudem besteht die Möglichkeit an einem Kreativprogramm teilzunehmen.


18.30
Gemeinsames Abendessen der frisch zubereiteten Gemüsebrühe.
Anschließend an drei Abenden Vorträge und Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen, passend zum Fasten, wie z. B. Fastenstoffwechsel, Ernährung, Aufbauzeit nach dem Fasten, etc.


Abreisetag: 9.00 Uhr gemeinsames Fastenbrechen mit einem glasierten oder rohen Apfel,
auf Wusch kann auch gerne Weitergefastet werden (Fastenfrühstück), Abschlussrunde, Abreise
 


 

Wählen Sie jetzt Ihren Termin ⇒

Bild_Ablauf
blockHeaderEditIcon

So verläuft ein Tag beim Fastenwandern

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*